Über Move For Life

140 Events in 24 Stunden

Move it! Move it!

Move For Life bietet eine Reihe von Events, die Menschen inspirieren sollen sich unter dem Vollmond zu bewegen und aktiv zu sein. Wir wollen so viele Bürger wie möglich motivieren.

Durch dutzende lokale und regionale Sportveranstaltungen werden Sie viele Möglichkeiten zum Laufen, Springen, Reiten, Klettern, Tanzen oder was auch immer sie bewegt, haben.

In Zusammenarbeit mit Sportvereinen, Enthusiasten, lokalen Projekten und Gemeinden der gesamten Region hinterfragen wir den Sport, Training und Bewegung, indem wir Kunst und Kultur integrieren und uns inspirieren lassen. Eine Stadt schaltet das Licht aus zu Platz für überraschende, farbenfrohe und bewegende Erfahrungen machen. Ein Museum ist für einen kulturellen Lauf geöffnet. Wälder sind für wandern, laufen oder Radfahren erleuchtet. So oder so, lassen Sie sich motivieren und bewegen Sie sich.

Fakten über Move For Life

  • Findet am 4. Und 5. November statt
  • Ist Teil der Kulturhauptstadt Europas Aarhus 2017
  • Deckt die gesamte Region Midtjylland, einschließlich ihrer 19 Gemeinden
  • Besteht aus 100+ lokalen Events und mehreren regionalen Events
  • Aktivieren 15.000 Bürger gleichzeitig

Über Aarhus 2017

Aarhus ist Kulturhauptstadt Europas in 2017 ernannt. Der Titel Kulturhauptstadt Europas (ECOC) repräsentiert einer der prestigeträchtigsten und prominentesten kulturellen Events in Europa.

Zwei EU-Ländern werden jährlich als Gastgeberländer ausgewählt. In 2017 Paphos, Zypern, ist auch nominiert zu ECOC. Kopenhagen war die erste Dänische Stadt die ECOC in 1996 zu hosten. Aarhus 2017 wird von der Region Midtjylland und allen Gemeinden in der Region unterstützt.

Mit dem Thema Sport & Play, Aarhus 2017 sind die Herausforderung, die extra Meile zu gehen: „In Dänemark bewegen wird den Körper in vielerlei Hinsicht. Wir gehen nach oben, wir radeln, wir laufen, wir springen auf Skulpturen und haben Spaß. Sport ist nicht nur für die elite-Athleten, sondern für allem und wir überdenken eine Reihe von Möglichkeiten, um Menschen fit, aktiv, motiviert und teilnehmen zu halten.

Im Jahr 2017 fordern wir uns heraus, die extra Meile zu gehen, um die Kraft unseres Körpers und die Energie zu zeigen, die es durch die Integration von Sport- und Lichttechnologien, Sport und Bibliotheken, Sport und Kunst, Sport und Unternehmenskultur produzieren kann. Im Jahr 2017 wollen wir, dass jeder eine Bewegung ausübt.“